Eure Hochzeit nachhaltig planen

Nachhaltig heiraten, lass es wahr werden!

Wir werden immer wieder gefragt: Wie können wir unsere Hochzeit nachhaltig planen? Und ist das machbar? Wir sagen JA! Und deshalb lest ihr heute hier 13 nachhaltigen Entscheidungen, die euch zeigen, wie es funktionieren kann.

Gleich zu Beginn möchte ich euch ermutigen: Probiert es aus!

Nachhaltig planen feinimdesign Gruene Hochzeiten

Nachhaltig zu planen ist,

… egal in welcher Phase der Vorbereitungen ihr seid, immer möglich! Erfahrungsgemäß ist das für viele Brautpaare zum Beginn ihrer Vorbereitungen wenig vorstellbar. Das soll sich hiermit ändern.
Ich möchte euch deshalb heute anhand von 13 nachhaltigen Entscheidungen zeigen, wie ihr eure geplante Hochzeit zu einer Grünen Hochzeit/Green Wedding werden lassen könnt. Keine Angst, es ist weder schwierig, noch immens teurer!
Wichtig ist, dass ihr so viele Punkte einbezieht, wie ihr nur könnt. Seid über jeden bedachten Punkt stolz. Denn es ist ein Anfang, euer Anfang das Leben bewusst zu gestalten. Seid kreativ und denkt um die Ecke. Dann ist ein wunderbarer Anfang gemacht :-)

Hochzeits-Dekoration Papeterie Wald und Wiese

© Fotografie GordiPics, Wald- und Wiesenhochzeit mit Blumendeko von FloraGarten ein Stückchen Eden und Papeterie + Dekorationen aus unserem Hause feinimdesign/Grüne Hochzeiten

Nachhaltige Vorteile für eure Entscheidungen:

  1. Wenn ihr nachhaltig plant, erteilt ihr der Verschwendung eine Absage! In Zeiten immer knapper werdender Ressourcen, Armut und Extremen in sehr vielen Lebensbereichen ist nachhaltig zu feiern eine absolut richtige Entscheidung.
  2. Ihr unterstützt regionale Unternehmen, die neue Arbeitsplätze schaffen können und sichern.
  3. Ihr unterstützt keine weltweite Ausbeutung von Kindern und Erwachsenen.
  4. Gegenstände können durch Wiederverwendung mehrmals genutzt werden und erhalten somit ein weiteres Leben.
  5. Ihr erzeugt weniger CO2.
  6. Das Artenreichtum von Pflanzen und Tieren wird gestärkt.
feinimdesign-wachsendes-papier

Beispiel für Artenvielfalt von Pflanzen aus einem eigenen realisierten Projekt

Nachhaltig Planungspraxis ganz anschaulich:

  1. Sucht euch eine gut erreichbare Location mit Ökostrom und Regionalspezialitäten.
  2. Bestellt für das Ankündigen (Save-the-date, Einladungskarten) und das Durchführen eurer Hochzeit (Tischpapeterie und Dekorationen, DanksagungenGrüne Papeterie und Dekorationen. Wischt die Gedanken an graues Recyclingpapier o. ä. einfach aus eurem Kopf. Es geht schon längst ganz anders!
  3. Kauft nachhaltige Braut- und Herrenmode, die regional produziert und individuell nach euren Wünschen gefertigt wird (Damen z. B. bei Rike Winterberg und Sina Fischer Design; Herren z. B. gotsutsumu und shakkei) .
  4. Bestellt Trauringe aus verlässlichen Quellen, entweder nutzt fair trade gold (ohne Ausbeutung mit fairen Löhnen; erhältlich bei sarahmia, Tübingen oder Jan Spille, Hamburg) oder wiederverwendetes Gold, das mit handwerklichem Können zu neuer Schönheit erweckt wird (Berlin z. B. Frau Dietel)
  5. Beauftragt einen regionalen Caterer mit regionalen Lebensmitteln in Bioqualität und vielfältigen Rezepten (Berlin z. B. amaranthvegan)
  6. Falls in eurer Location Inventar, wie Stühle, Tische, Geschirr und anderes fehlen, leiht euch die Sachen aus (Berlin z. B. wanna marry, Berlin oder Gütersloh: lieschenundruth)
  7. Bitte plant keine Einmal-Gegenstände ein, die ganz schnell im Müll landen!
  8. Ersetzt Plastik-Gegenstände mit Dingen aus der Natur oder Naturmaterialien.
  9. Bestellt regionale oder fair gehandelte Blumen beim Floristen eures Vertrauens (Berlin Brandenburg z. B. Fläming Garten oder floragarten-einstueckcheneden, speziell Österreich vom Hügel)
  10. Plant während des Festes kurze Wege zu Fuss für alle Gäste. Hier ist eine zentral, leicht erreichbare Location ideal.
  11. Als Ideen für Gastgeschenke wären Marmelade aus Streuobst-Früchten klasse (die marmeladen MANUFAKTUR) oder beauftragt einen Imker aus eurer näheren Wohngegend.
  12. Wenn ihr genügend Platz habt, lasst euch anstatt Geld Obstbäume schenken. Der jährliche Ertrag macht unabhängig!
  13. And last but not least und genauso wichtig, wie alle anderen Vorschläge: Verwendet für euer Styling Naturkosmetik oder beauftragt einen Natur-Friseur und Make-up-Stylisten mit solcher Ausstattung (Berlin: z. B. Bettina Molinari oder in Elmshorn bei Hamburg Kirsten Kelting)

Jetzt seid ihr an der Reihe

Das ist eine ganze Menge, was ihr überlegen und probieren könnt! Meine Liste der nachhaltigen Entscheidungen für euer Grünes Fest ist ein schöner Anfang für eure Planung. Und Ich wünsche mir, dass sie euch inspiriert und Flügel gibt!

Fragt mich auch weiterhin

Wir ihr wisst ist eine Green Wedding, eine nachhaltige Hochzeit mein Spezialgebiet. Auch wenn ich keine Hochzeitsplanerin, sondern Herzblut-Designerin bin. Kontaktiert mich dazu einfach via:

  • Kontaktformular
  • E-Mail: info[at]gruene-hochzeiten.de
  • per Telefon: 0151. 26949511

Ich freue mich auf euch sehr!

4 Kommentare

  1. Pingback: Matcha Papeterie | Natürlich-modern mit Kraftpapier von Grüne Hochzeiten

  2. Pingback: Gastgeschenk-Badesalz von feinimdesign in der Gelnhäuser Neue Zeitung

  3. Pingback: Bestseller-Texte für eure Dankeskarten | feinimdesign – Grüne Hochzeiten | Ökologische Feste | Nachhaltiges Grafikdesign

  4. Pingback: Nachhaltig planen mit Hellbunt Events | feinimdesign – Grüne Hochzeiten | Ökologische Feste | Nachhaltiges Grafikdesign

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.