fid-interview »Sina Fischer von Bridal Couture Design«

Voller Vorfreude haben wir für euch heute ein Interview mit Sina Fischer von Sina Fischer – Bridal Couture Design in der Tasche. Und voilà: Vorhang auf, jetzt geht es los!

sinafischer

Liebe Sina, als wir uns im März diesen Jahres das erste Mal sprachen, war uns nach wenigen Minuten klar, dass die „Chemie zwischen uns einfach stimmt. Und heute können wir dich unseren Lesern vorstellen.
Erzähl uns doch bitte ein wenig über deine Mode. Was ist das Besondere an deinen Braut-Kollektionen? Was kann Frau bei dir erwarten, wenn sie sich in deine gestaltenden Hände begibt?

Erstmal vielen Dank an euch. Ich hab mich wirklich sehr gefreut, als ihr mich wegen des Interviews gefragt habt! :-)
Wenn sich eine Braut für ein Kleid von Sina Fischer Design entscheidet, dann bedeutet das, dass sie kein Kleid von der Stange bekommt. Jedes Kleid wird neu und individuell in meinem Atelier angefertigt. Ich sage zu meinen Kundinnen immer, dass man hier nie sofort mit einem Kleid unter dem Arm heraus läuft. Man oder besser Frau hat die Wahl zwischen drei verschiedenen Kollektions-Segmenten:
Die Bridal-Kollektion:
Sie ist eher für die standesamtliche Hochzeit, für die Trauzeugin, die Brautmutter oder als Cocktailkleider für die Gäste gedacht.
Die Couture-Linie:
Das sind stilvolle Brautkleider mit einer sinnlich angehauchten Silhouette und viel Liebe zum Detail.
Das dritte Segment ist ein Design-Kleid:
… ein Kleid, welches exakt auf die Wünsche der Braut eingeht, d. h. ich entwerfe exklusiv IHR Kleid für sie und wir fertigen es Schritt für Schritt an.

Okay, dann ist ja für wirklich jeden Geschmack etwas dabei.
Was hat es mit deinem brandneuen „Lookbook auf sich?

Das neue Lookbook ist eine Erweitung des ersten Loobooks :-) (Ein Lookbook bezeichnet die Zusammenfassung einzelner Modelle und wie man sie stylen kann, zu einer Kollektion, die fotografisch als eine Art Katalog zusammengefasst werden.) Die Bridal und Couture-Kollektionen haben weitere Modelle erhalten. Die Kollektionen bekommen natürlich stets Neues, um den Bräuten und Kundinnen immer ein gutes Angebot und eine gute Auswahl geben zu können.

Wenn eine zukünftige Braut in dein Atelier kommt und ihr Herzenswunsch ein ökologisches Kleid ist, kannst du ihr da weiterhelfen?
Auf jeden Fall :-) Darauf baut meine gesamte Firmen-Philosophie. Es ist mir ein großes Anliegen, bewusste (Braut-) Mode anzufertigen. Eine stetige Suche nach „sauberen Stoffen und Zutaten und der Einsatz dergleichen stehen hier im Vordergrund. So arbeite ich mit organic Seiden in verschiedenen Varianten und Ausführungen, habe GOTS-zertifizierte Stoffe im Einsatz und auch der Trend eines veganen Brautkleides, kann umgesetzt werden.
Was mir allerdings sehr wichtig ist: Das ist die Transparenz des Ganzen. Somit habe ich natürlich auch Stoffe im Einsatz,
die für ein Design-Label, welches Brautmode entwirft, unverzichtbar, aber eben nicht rein ökologischer Herkunft sind. Hier stehen sich Trend, Modebewusstsein, der Preis und das Umwelt- und Sozialbewusstsein gegenüber! Darüber muss man sich als Braut im Klaren sein. Ich berate hier immer gerne und gebe natürlich das weiter, was hier wichtig ist zu wissen.

sinafischer 2

Ja, das ist auch unser Anliegen: Transparenz & Ehrlichkeit.
Also ihr lieben ökologischen Bräute und Herren in spe, das Suchen hat ein Ende. Hier gibt es jemanden, der genau das für euch anfertigt, was ihr vielleicht schon sooo lange sucht. :)

Du hast uns erzählt, dass sich unter deinem Label noch etwas anderes Aprates verbirgt, nämlich deine Fingerhut-Kollektionen. Was können wir darunter verstehen?
Ja, das Fingerhütchen, wie ich es ab und zu nenne… :-) Hier finden die kleinen Gäste, mit großem Auftritt bei einer Hochzeit, die passenden Outfits  die Blumenkinder! Für mich persönlich gehören Kinder zu einer Hochzeitszeremonie einfach dazu! Sie bereichern das ganze Fest.
Als ich bei meiner Hochzeit vor dem Einzug in die Kirche mit meinem Papa wartete, waren wir beide echt nervös … mein Papa mindestens genauso sehr wie ich! Meine Nichten und Neffen waren unsere Blumenkinder und sie warteten natürlich mit uns … ich war so froh, dass sie da waren in diesen Minuten (nicht nur zu dem Zeitpunkt natürlich, aber eben da ganz besonders :-)), sie  haben uns abgelenkt und zum Lachen gebracht und beim Ein- und Auszug haben sie jedem Gast ein Lächeln ins Gesicht gezaubert …
Für diese kleinen großen Stars ist die Fingerhut-Kollektion gemacht. Festlich, fein, kindgerecht und umweltbewusst!

Nun, das/die Kleid(er) ist/sind in Arbeit, … aber kann man bei dir auch Accessoires anfertigen lassen? Wenn ja, welche und hast du auch hier nachhaltige/grüne Umsetzungsideen für umweltbewusste Hochzeitspaare?
Eine feine Auswahl an verschiedenen Accessoires sind als kleine Kollektion entstanden … Strumpfbänder, Clutches,  Haar-Accessoires, Schleier und Ringkissen! Da man aber eben gerade bei den Accessoires gerne Akzente setzt, was z. B. auch das Hochzeits-Konzept angeht, entwickle ich sehr oft Accessoires passend dazu an …
Something new, something blue … Das alt-bekannte Sprichwort und der Brauch dahinter werden somit sehr oft in den Accessoires umgesetzt. Hier verwende ich häufig auch Reststoffe z. B. in Blau (etwas Blaues), die antike Brosche der Uroma (etwas Geliehenes) oder „alte Spitzenreste oder oder oder …
hier sind die Grenzen von  Re- und Upcycling weit offen. Ebenso sind z. B. meine Ringkissen aus organic Stoffen gefertigt und mit Bio-Wolle gefüllt.
Für meine kleinen Fingerhütchen gibt es natürlich auch die passenden Accessoires, die ebenso mit Liebe und individuell angefertigt werden.

Wenn das Hochzeitsfest nun vorbei ist und eine neue Feierlichkeit vor der Tür steht, kann ich sich Frau dann wieder an dich wenden, um sich ein z. B. ein schickes Abendkleid anfertigen zu lassen?
Dafür gibt es die bereits genannte Bridal-Kollektion, mit verschiedenen Kleidern und Kombis, auf Wunsch auch in anderen Farben … Da die Modelle ja stets neu angefertigt werden, ist immer ein wenig Spiel für Änderungswünsche da. Das muss man einfach individuell besprechen. Neu und von Grund auf entwerfe ich aber rein die Design-Braut-Kleider!

Klasse, liebe Sina! Hab Dank, für das tolle Interview mit seinen vielen wertvollen Informationen zu deiner schicken Braut-Mode. :)

Sina Fischer
Bridal Couture Design

T: +49 7432 130 45 45
H: +49 176 30 52 96 78
M: mail@sinafischerdesign.de

Und wir sagen: „Tschüss, bis zum nächsten fid-interview“ :)

1 Kommentare

  1. Pingback: Ein nachhaltiger Gründer | feinimdesign – Grüne Hochzeiten | Ökologische Feste | Nachhaltiges Grafikdesign

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.